Loading ...

Job content

Am Fachbereich Umwelt und Biodiversität gelangt die Stelle e. Projektmitarbeiter*in /
Dissertant*in zur Besetzung. Das monatliche Entgelt für diese Verwendung beträgt € 2.294,00
brutto (14× jährlich).

Vorgesehener Dienstantritt: 1. Februar 2023

Beschäftigungsdauer: 27 Monate

Beschäftigungsausmaß in Wochenstunden: 30

Arbeitszeit: nach Vereinbarung

Aufgabenbereiche: Mitarbeit im vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie,
Mobilität, Innovation und Technologie geförderten und zusammen mit der Universität für
Bodenkultur Wien durchgeführten Projekt „Erfassung der Wildbienen in Österreich“.
Hauptaufgaben sind die Erhebungen von Wildbienen in Ackerbau-, Grünland- und
Schutzgebieten Österreichs, die Mithilfe bei der Organisation von Workshops, die Auswertung
der erhobenen Daten, die Präsentation der Ergebnisse bei (wissenschaftlichen) Veranstaltungen
und die Verfassung wissenschaftlicher Publikationen.

Anstellungsvoraussetzung: abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Biologie oder
ein gleichwertiger Abschluss.

Erwünschte Zusatzqualifikation: Kenntnisse der mitteleuropäischen Bienenfauna.

Gewünschte persönliche Eigenschaften: Freude am Arbeiten im Team, hohe Motivation,
Verlässlichkeit, Flexibilität, Selbständigkeit.



Auskünfte werden gerne von Univ.-Prof. Dr. Stefan Dötterl, E-Mail: stefan.doetterl@plus.ac.at,
gegeben. Die Bewerbung richten Sie bitte an: stefan.doetterl@plus.ac.at. Bewerbungsfrist:
30.11.2022.

Loading ...
Loading ...

Click to apply for free candidate

Apply

Loading ...
Loading ...