Job type: Vollzeit, Befristeter Vertrag

Loading ...

Job content

An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 179 Studienrichtungen, ca. 10.000 Mitarbeiter*innen und rund 90.000 Studierenden) ist ab 01.06.2022 die Position einer*eines

IT-Techniker*in

am Dekanat der Fakultät für Chemie

zu besetzen .

Kennzahl der Ausschreibung: 13045

Das Dekanat der Fakultät für Chemie sucht eine*n IT-Techniker*in. Die Stelle ist vorerst auf 6 Monate befristet, kann aber entfristet werden.

Dauer der Befristung: 6 Monat/e

Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag : §54 VwGr. IIIb
Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:
Der Tätigkeitsbereich umfasst die Planung, Koordination, Bereitstellung und Administration von IT-Infrastruktur in einem forschungsorientiertem Umfeld.

  • Installation und Administration von Arbeitsplatz- und Laborrechnern
  • Administration der Linux-basierten File- und Datenbankserver
  • Selbstständige Betreuung von PC-Arbeitsplätzen, Workstations und Druckern
  • Installation, Wartung und Verwaltung von PC-Hard- und Software
  • Integration der Geräte in das Datennetz und IT-Infrastruktur der Universität Wien
  • Verwaltung der Software Lizenzen, allgemeine administrative Aufgaben
  • Beratung der Anwender*innen bei Anschaffungen von Hard- und Software
  • Dokumentation von Arbeitsabläufen und aktueller Technik
  • Betreuung der Fakultätshomepage
  • Pflege der Firmenkontakte
  • Support der IT-Hardware in den Lehrräumen
  • Unterstützung der User im AV Bereich, beispielsweise Streaming von Lehrveranstaltungen
  • Schnittstelle zwischen der Fakultät und dem Zentralen Informatikdienst
Ihr Profil:
Matura oder facheinschlägige technische, IT-bezogene Ausbildung und/oder mehrjährige qualifizierte Berufserfahrung

  • Kenntnisse von gängigen Betriebssystemen (vor allem Windows, Linux)
  • Grundkenntnisse der Netzwerkadministration
  • Gute Kenntnisse im AV Bereich, Saalbeschallung, Streaming
  • Umgang mit CMS (TYPO3)
  • Umgang mit MATRIX42 - EMPIRIUM und SAM, ATLASSIAN (JIRA)
Bereitschaft zur Weiterbildung (spezielle wissenschaftliche Soft- und Hardware, sowie Verwaltungssoftware);

Kenntnisse der Verwaltungsstruktur der Universität Wien sind von Vorteil;

Hohe Serviceorientierung;

Schnelle Auffassungsgabe;

Kommunikations- und Teamfähigkeit;

Flexibilität und Belastbarkeit;

Selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise

Sprachen:
Sprache

Sprachniveau

Wichtigkeit

Deutsch

Sehr gute Kenntnisse

Musskriterium

Englisch

Gute Kenntnisse

Musskriterium

EDV:
Art der EDV-Kenntnisse

Spezifizierte EDV-Kenntnisse

Wichtigkeit

Betriebssystemkenntnisse

Linux

Musskriterium

Betriebssystemkenntnisse

Windows

Musskriterium

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der
Kennzahl 13045
,
welche Sie bis zum 09.05.2022 bevorzugt über
unser Job Center ( http://jobcenter.univie.ac.at/ ) an uns
übermitteln.

Für
nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position
wenden Sie sich bitte an Brunner-Sauermann, Ingrid +43-1-4277-52005,
Schwarz, Brigitte +43-1-4277-52006.

Die
Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und
legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität ( http://diversity.univie.ac.at/ ).
Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und
beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher
Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Kennzahl der Ausschreibung: 13045

jobcenter@univie.ac.at
Loading ...
Loading ...

Click to apply for free candidate

Apply

Loading ...
Loading ...